Evang. Jugendwerk beim Ortsturnier

Wie bereits in den vergangenen Jahren nahm das Jugendwerk auch dieses Jahr mit einer Mannschaft am Oberboihinger Ortsturnier teil. Wir gingen mit ca. 12 Spielern und Spielerinnen an den Start und konnten am Ende einen beachtlichen 5. Platz verbuchen. Da sich unsere Mannschaft aus sehr vielen jungen Spielern und „Nichtfußballern“ zusammensetzte, können wir darauf sehr stolz sein. Das erste Spiel am Donnerstag gegen den Albverein endete 0:0, was wir nicht zuletzt der guten Abwehr- und Torwartleistung unserer „Chefs“ Pfarrer Hannes Gaiser und Timo zu verdanken hatten. Allerdings mussten wir an diesem Abend schon den ersten Ausfall verdauen, als sich Felix beim „Ausspielen“ am Knie verletzte und somit für den Rest des Ortsturniers ausfiel. Der Freitag war dann unser Tag. Das erste Spiel endete (2:2) und das zweite Spiel gewannen wir sensationell mit 4:2, was wir dann auch den restlichen Abend kräftig feierten. Am Samstag mussten wir leider nochmals einen Schock verdauen, als unser Stürmer Moritz mit einem schlimmen Armbruch ins Krankenhaus gebracht werden musste. Wir konnten in diesem Spiel zwar noch ein Unentschieden erreichen, aber dieser Unfall saß uns noch in den Knochen und so war die Stimmung relativ betrübt. Wir schafften es dennoch am Sonntag bis ins Viertelfinale, dort war dann leider – auch aufgrund von Spielermangel – für uns Endstation.Für das Jugendwerk ist das ein super Ergebnis, vor allem weil jeder sein Bestes gegeben hat und wir viel Spaß hatten. Wir wollen uns bei allen Mitspielern – und Spielerinnen bedanken, wünschen Moritz und Felix nochmals gute Besserung und freuen uns schon auf das nächste Ortsturnier.Cecilia Mauthe

Gruppenbild 2.jpgIMG_1490.JPGIMG_1492.JPGIMG_1493.JPGIMG_1494.JPGIMG_1497.JPGIMG_1498.JPGIMG_1499.JPGIMG_1501.JPGIMG_1504.JPGIMG_1505.JPGIMG_1506.JPGIMG_1507.JPGIMG_1511.JPGIMG_1513.JPGIMG_1517.JPGIMG_1518.JPGIMG_1519.JPGIMG_1520.JPGIMG_1521.JPGIMG_1524.JPGMoritz in Action.JPG