jAGo – junger Abendgottesdienst in Unterensingen

„Tierisch“ ging es am So, 05.07.15 ab 18.18 Uhr in der Unterensinger Michaelskirche zu. Das jAGo-Team hatte zu einem Abendgottesdienst für Jung und Alt unter dem Thema „Tierisch“ eingeladen. Musikalische Highlights setzte dabei die Band „Eleven4HIM“ aus Oberboihingen. Trotz hochsommerlichen Temperaturen kamen viele Besucher, die sich diesen erfrischenden – von jungen und junggebliebenen Leuten vorbereiteten – etwas anderen Gottesdienst nicht entgehen lassen wollten. Am Eingang durfte jeder ein biblisches Tier nennen, welches ihm spontan einfiel. Unter den ersten drei meistgenannten Tieren (Esel – Schaf – Schlange) wurden später Freiwillige für das fröhlichen Ratespiel – 1, 2 oder 3 – gesucht. Dabei verwandelte eine geniale Beamer-Präsentation den Kirchenraum kurzzeitig in ein kleines Fernsehstudio.Beim nachfolgenden Anspiel wurden die Gottesdienstbesucher dann Zeugen eines intensiven Gespräches zwischen der Person X und einigen Tieren aus der Bibel. Löwe, Schaf, Esel, Mücke, Wurm, Taube, Adler und Rabe – sie alle waren einer Meinung: der Mensch kann total viel von ihnen lernen – nicht umsonst würden sie in der Bibel drin stehen. Und tatsächlich in der Kurzpredigt wurde deutlich: Tiere haben ein feines Gespür für Gottes Stimme.  Sich an der fleißigen Ameise ein Beispiel nehmen, das empfiehlt König Salomo. Und das zu Recht: der Ameisenstaat funktioniert Dank einem gutem Miteinander und gegenseitiger Hilfe optimal. Auch sind sie – wie der Esel – überaus starke und zuverlässige Lastenträger. Jesus selbst gibt uns den Rat: Sehet die Vögel an…! Gott will unser Lasten- und Sorgenträger sein – er will uns von allem Schweren befreien. Das und mehr war die ermutigende Botschaft des Abendgottesdienstes, welcher mit dem Jesus-Song von Ararat – gespielt von der großartigen Band „Eleven4HIM“ – zu Ende ging.