EJWO wieder einmal Indiaca-Bezirksmeister!

Am Sonntag, den 14. Juli fand nach 3-jähriger Pause wieder einmal das Indiakaturnier des Ev. Jugendwerks Kirchheim im Rahmen dessen Freundes- und Familientages statt. Bei schön sommerlichen Temperaturen konnte diesmal unter freiem Himmel im Grünen neben dem Freizeitheim „Vorm Eichholz“ in Owen gespielt werden.Das EJWO trat mit 3 Mannschaften an, die sich bunt gemischt aus Mitarbeitern und Teilnehmern diverser Jugendwerksgruppen und Freunden des EJWO zusammensetzten. Leider bestand das Teilnehmerfeld nur aus 8 Mannschaften und so war die Gruppenphase am Vormittag schnell gespielt. Nach einer Pause und dem Gottesdienst im Freien, welcher von Timo und Leonie musikalisch mitgestaltet wurde, wurden die Platzierungen und das Finale ausgespielt.EJWO 1 (Asita, Marc, Peter, Manuel, Fanny) konnte den 6. Platz erkämpfen, für EJWO 3 (Laureen, Moritz, Paul, Lukas, Marina) war sogar der 3. Platz drin. EJWO 2 (Felix, Klaus, Mathias, Michael und Timo) sicherte sich in einem spannenden Finale mit den Sieg über die Mannschaft „No women no cry“ den Turniergewinn. Damit ging der Wanderpokal des Bezirks Kirchheim bei der anschließenden Siegerehrung zum wiederholten Male zu uns nach Oberboihingen!