Christbaumaktion

Am Samstag fand die alljährliche „Christbaumaktion“ des evangelischen Jugendwerks statt. Im gesamten Gemeindegebiet wurden die ausgedienten Weihnachtsbäume eingesammelt.Es war zwar nicht ganz so kalt wie im letzten Jahr, doch in der Nacht auf Samstag hatte es frischen Schnee gegeben. Daran hatten die Kinder, die sich mit Leiterwagen, Schlitten und Sammelbüchse gleich auf den Weg machten, besonders viel Freude. Nur für die LKW-Fahrer, die die gesammelten Bäume an Sammelstellen abholen sollten, waren die verschneiten Straßen eher ein Verhängnis. So konnten die Fahrer erst gegen 11 Uhr starten und es wurde bis in die Abenddämmerung gefahren. Doch zur Freude aller verlief die Sammelaktion ohne Unfälle.Mit dem Spendengeld in Höhe von 2600 EUR wird dieses Jahr zur Hälfte die eigene Jugendarbeit und zur Hälfte der Verein ELHKE (Elterninitiative herzkranker Kinder e.V. Tübingen) unterstützt.Vielen Dank an alle Beteiligte, sei es in der Küche, beim Sammeln mit Leiterwagen oder auf den LKWs. Besonderer Dank gilt den Firmen Holzbau Layh, Holzbau Riempp, Pötter Massivhaus und der Gemeinde Oberboihingen, die uns Fahrzeuge zur Verfügung gestellt haben.