Weihnachtsfeierei!

Am zweiten Adventssonntag war zur ejwo-Weihnachtsfeier geladen – allerdings erwartete die Mitarbeiter keinesfalls ein gemütlicher Mittag bei Kerzenschein, Gutsle und Punsch. Schon die Einladung zur Feier unter dem Motto „Top Secret“ machte klar: Die Mitarbeitenden hatten als Agenten eine geheime Mission zu erfüllen. Entsprechend verkleidet ging es dann am Sonntag in Kleingruppen erstmal auf die Suche nach einer Einlassparole zur streng gesicherten Feier im Gemeindehaus. Aber auch mit dieser waren die Mitarbeitenden noch nicht am Ziel: Eine Reihe von Laserschranken wollten noch überwunden werden. Im stilecht dekorierten Saal erwartete die Mitarbeiter schließlich neben kühlen Cocktails, einem Foto-Angebot und einem leckeren Essen der Gegenstand ihrer geheimen Mission: Ein mit einem Zahlenschloss gesichertet Koffer, den es vor den anderen Gruppen zu öffnen galt. Trotz der im Raum versteckten Zahlen war das schwieriger als gedacht, gelang zuletzt aber doch. Danach klang der Abend bei Nachtisch, Gesprächen und einem kleinen Mitmachangebot zu einer Andacht aus. Vielen Dank allen Helfern!Für alle Mitarbeiter: Bilder aus der Fotobox sind auf dem internen Teil der Homepage zu sehen!